Video Return

Video Return

Mit Hilfe des Video-Return-Servers von LiveU können Außenreporter an Ort und Stelle sehen, welches Videosignal gerade live ausgestrahlt wird und zudem Echtzeit-Informationen während der Live-Sendung erhalten

Die Video-Return-Funktion erlaubt Produktionsteams, Live-Feeds aus dem Studio direkt am Übertragungsort einzusehen. Damit ermöglicht LiveU eine professionelle, stressfreie Live-Produktion – und das zu einem Bruchteil der Kosten, wie sie für traditionelle Übertragungsverfahren per Satellit oder Kabel anfallen.

Video Return

Column 1 image

vielfältige einsatzmöglichkeiten

Der Video-Return-Server kann für verschiedenste Verwendungszwecke genutzt werden:


• Live-Feeds aus dem Studio an den Produktionsort übermitteln
• Teleprompting-Informationen während der Live-Sendung erhalten
• Rückmeldung an Produktionsteams, dass ihr Live-Signal korrekt übertragen wird

Column 2 image

ULTIMATive Performance

Der Video-Return-Server von LiveU garantiert eine Live-Übertragung aus dem Studio mit weniger als einer Sekunde Verzögerung. Auf Basis von LiveUs Videoprotokoll LRT™ sowie der Bonding-Technologie werden die Videostreams zuverlässig an den Produktionsort übermittelt.

Über eine separate Audioverbindung, die ebenfalls zum Video-Return-Service gehört, können Kamerateams jederzeit mit den Kollegen im Studio kommunizieren.

Column 3 image

einfache erweiterung

 

Als Bestandteil von LiveUs optionalem Pro-Service ist der Video-Return-Server problemlos skalierbar. So lassen sich einfache oder doppelte Return-Feeds parallel an mehrere User verteilen. Jeder SDI Input des Servers kann bis zu zwanzig LU600 Einheiten gleichzeitig mit Live-Feeds beliefern.