You are here:HOME PAGE>News (EN)>Press releases>LiveU Matrix bietet Broadcastern kostenlosen Zugang zum NASA TV Live-Feed anlässlich des 50. Jahrestags von Apollo 11

LiveU Matrix bietet Broadcastern kostenlosen Zugang zum NASA TV Live-Feed anlässlich des 50. Jahrestags von Apollo 11

16. Juli

NASA 50Jahre Apollo11 LiveUMatrix small

 

Der umfassende Videomanagement- und Verbreitungsservice LiveU Matrix erlaubt Broadcastern, die Live-Videos zur historischen Raumfahrtsmission IP-basiert zu übernehmen

Am 19. Juli 2019, dem 50. Jahrestag von Apollo 11, wird NASA TV ein Live-Special zu der geschichtsträchtigen Mondexpedition ausstrahlen. Die Live-Sendung trägt den englischen Titel: „NASA’s Giant Leaps: Past and Future – Celebrating Apollo 50th as we Go Forward to the Moon“. Rundfunkanstalten erhalten die Möglichkeit, den Live-Feed kostenlos per IP über die Content-Management- und Distributions-Plattform LiveU Matrix abzugreifen.
„Wir fühlen uns sehr geehrt, dass wir den 50. Geburtstag von Apollo 11 zusammen mit der NASA begleiten dürfen“, sagt Mike Savello, Vertriebsdirektor von LiveU in Amerika. „Mit LiveU Matrix können TV-Anstalten hochwertiges Live-Videomaterial empfangen und die Inhalte verbreiten ohne selbst ein Produktionsteam zur Berichterstattung vor Ort schicken zu müssen. Stattdessen sind sie in der Lage, den NASA-Feed abzugreifen und in ihre Nachrichten-Sendungen einzubauen.“
Seit dem Launch im April 2019 wurde LiveU Matrix von großen Newsorganisationen wie CBS, CNN, Cox Media Group, Meredith Corporation, Quincy Media oder Sinclair Broadcast Group erfolgreich eingeführt.

NASA TV wird live von verschiedenen Locations berichten: dem Kennedy Space Center in Florida, dem historischen, neu restaurierten Apollo Kontrollraum im Johnson Space Center in Houston und dem Marshall Space Flight Center in Huntsville, Alabama. Das Live-Special wird die Geschichte der Mondfahrt erzählen und einen Ausblick auf künftige Mondexpeditionen der NASA geben. Zudem werden Astronauten der Mission Apollo 11 zusammen mit aktuellen und künftigen Astronauten sowie Wissenschaftler, Ingenieure und viele andere ihre persönlichen Einschätzungen und Erfahrungen einbringen und einige bisher unveröffentlichte Anekdoten über die Reise zum Mond erzählen.

Die Live-Show wird am Freitag, dem 19. Juli 2019, um 19:00 Uhr CEST stattfinden. Zuschauer können die Sendung auf NASA Live [nasa.gov] verfolgen.

Wollen auch Sie den Live-Feed von NASA TV über LiveU Matrix empfangen?
Kontaktieren Sie den LiveU Support bitte spätestens zwei Tage vor dem Event unter +1-877-885-4838 oder matrix@liveu.tv. Unser Support-Team ist Ihnen gern dabei behilflich, den Live-Feed einzurichten.

Über LiveU

LiveU treibt die Revolution im Bereich Live-Video aktiv voran: Der Livestreaming-Pionier ermöglicht professionelle Live-Videoübertragungen ins TV, Internet und Social Web. Dank der bewährten LiveU Übertragungslösungen können Berichterstatter ihr Publikum an Ereignissen in aller Welt teilhaben lassen. Die patentierte Bonding- und Videotransport-Technologie versetzt Videoproduzenten in die Lage, an jedem Ort und zu jeder Zeit live auf Sendung zu gehen. LiveU gewährleistet eine zuverlässige Internetverbindung mit konsistenter Bandbreite, um hochwertige Live-Videos IP-basiert erstellen, managen und verbreiten zu können. Die umfassende LiveU Produktpalette setzt branchenweit Maßstäbe in puncto Live-Videoproduktion. Von mobilen Rucksack- und Smartphone-Anwendungen über hybride Satellit-/Mobilfunk-Lösungen bis hin zu Broadcast-Units mit externen Antennen bietet LiveU das komplette Spektrum an Produkten, die es für erstklassige Live-Videoberichterstattung braucht. Darüber hinaus stellt LiveU umfangreiche cloudbasierte Videomanagement- und Distributionslösungen bereit. Mit mehr als 3.000 Kunden in über 100 Ländern hat sich die LiveU Technologie als Lösung erster Wahl für globale Rundfunkanstalten, Online-Medien, Nachrichten-Agenturen und Soziale Netzwerke durchgesetzt. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.liveu.tv oder folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, YouTube, LinkedIn und Instagram.